Bundesumweltministerium hält an Zeitplan für Novelle der Altholzverordnung fest

„Keine Over-all-Quote“ / Regelungsbedarf bei Qualitätssicherung

|
|

Trotz eines ambitionierten Zeitrahmens geht das Bundesumweltministerium weiterhin davon aus, dass die Novelle der Altholzverordnung wie bereits mehrfach in Aussicht gestellt im Frühjahr oder Sommer 2021 im Bundesgesetzblatt verkündet und in Kraft treten wird. Angesichts der zahlreichen formalen Hürden sei das zwar ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -