Weitere Artikel zum Thema » Remondis

Remondis will sich an „neuem Suez“ beteiligen

28.04.2021 − Remondis will sich an dem nach der Übernahme durch Veolia verbleibenden Rest von Suez beteiligen. Remondis-Vorstandschef Ludger Rethmann hat Anfang der Woche sein Interesse per Brief übermittelt.» mehr

ANZEIGE

Remondis und Verallia gründen gemeinsamen Altglasaufbereiter Verre

27.04.2021 − Der Entsorger Remondis und der Glashersteller Verallia haben mit der Verre Recycling GmbH & Co. KG ein gemeinsames Unternehmen zur Altglasaufbereitung gegründet.» mehr

EU-Kommission erteilt Aurubis und TSR Freigabe für Joint Venture zum Kabelrecycling

22.04.2021 − Dem geplanten Gemeinschaftsunternehmen des Kupferkonzerns Aurubis und der Remondis-Tochter TSR steht nichts mehr entgegen. Die EU-Kommission erteilte heute die kartellrechtliche Freigabe.» mehr

Remondis, Schwarz und Paprec bieten für Cespa

22.04.2021 − Der Baukonzern Ferrovial hat drei vorläufige Angebote für seine Umwelt- und Entsorgungsaktivitäten in Spanien und Portugal erhalten. Die Interessenten seien Remondis, Schwarz und Paprec.» mehr