Neuartige PP-Recyclinganlage in Belgien in Planung

|
|

Im Hafen von Antwerpen soll eine neuartige Recyclinganlage für Polypropylen-Abfälle entstehen. Die US-Firma PureCycle Technologies aus Orlando will im NextGen-District des Hafens ihre erste PP-Recyclinganlage in Europa errichten, deren Technik auf Lösemitteln basiert. Sie soll über eine Jahreskapazität von 59.000 Tonnen verfügen. Möglich wäre zukünftig auch eine Erweiterung auf vier Verarbeitungslinien mit einer Gesamtkapazität von 240.000 Tonnen pro Jahr, wie PureCycle informierte....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -