|  
International» weitere Meldungen

Remondis übernimmt Recyclinggeschäft von Veluwenkamp

Bioabfall
Symbolbild
04.07.2019 − 

Die niederländische Remondis-Tochter Bruins & Kwast B.V. hat zum 1. Juli die Recyclingaktivitäten der Firma Veluwenkamp am Standort Zwolle übernommen. Veluwenkamp verarbeitet in Zwolle Bioabfälle. Sowohl der Standort als auch des Personal für Kompostierungsaktivitäten seien übernommen worden, teilte der Entsorger Remondis Niederlande mit. Grund für diese Akquisition sei, dass es keine Nachfolge des mittlerweile 71-jährigen Firmenchef Willem Veluwenkamp gibt.

„Mit der Übernahme der Recyclingaktivitäten durch Bruins & Kwast können wir die Kontinuität des Verarbeitungsorts gewährleisten, die Qualität der Dienstleistungen weiter optimieren und Arbeitsplätze erhalten. Als Familienunternehmen freuen wir uns, dass wir diese Aktivitäten auf das Familienunternehmen Remondis übertragen können“, wird Veluwenkamp in einer Mitteilung zitiert.

Bruins & Kwast ist eine 100-prozentige Remondis-Tochter. Remondis will nach eigenen Angaben in den Niederlanden im Bereich der Rohstoffgewinnung aus organischen Abfällen wachsen. Bruins & Kwast erzeugt und liefert Sekundärbrennstoffe sowie Komposte, die hauptsächlich aus Bioabfall-, Holz- und anderen Reststoffen stammen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Niederlande will EBS-Importe besteuern

Österreich beschließt Verbot von Kunststofftragetaschen  − vor