ACS erzielt Einigung über Verkauf von Urbaser an chinesischen Investor

Unternehmenswert bis zu 2,5 Mrd €, Kaufpreis bis zu 1,4 Mrd €

|
|

Der spanische Bau- und Dienstleistungskonzern ACS hat einen Käufer für seine Entsorgungstochter Urbaser gefunden. Der Konzern gab vergangene Woche bekannt, eine Vereinbarung mit Firion Investments geschlossen zu haben, einem „von einer chinesischen Gruppe kontrollierten Unternehmen". Weitere Angaben über die ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -