Großtechnischer Versuch zum Abbau von BAK-Beuteln in einer Kompostierungsanlage

Über den Einsatz und den Nutzen von Beuteln aus biologisch abbaubaren Kunststoffen (BAK) bei der Bioabfallsammlung wird bereits seit Jahren diskutiert. Insbesondere deren Abbaubarkeit im biologischen Prozess von Kompostierungs- und Vergärungsanlagen ist umstritten. Nun hat die Technische Universität Hamburg (TUHH) die Ergebnisse eines großtechnischen Versuchs in der Kompostierungsanlage Neumünster vorgelegt....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -