Sachverständige fordern frühzeitigen Einfluss auf geplante Zentrale Stelle

USV positioniert sich zum geplanten Wertstoffgesetz

|
|

Die Unabhängigen Sachverständigen für Verpackungsentsorgung und Produktverantwortung (USV) treibt die Sorge um die richtige Ausgestaltung der „Zentralen Stelle" im Wertstoffgesetz um. Um ihre Erfahrungen frühzeitig und nachhaltig einbringen zu können, fordern sie ein Mitspracherecht bei der Ausgestaltung. In ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -