MVA Landshut wird möglicherweise in Biomasse-Heizkraftwerk umgewandelt

Kleinste MVA Deutschlands verbrennt ab kommendem Jahr keinen Müll mehr

|
|

Die Müllverbrennungsanlage im bayerischen Landshut wird möglicherweise in ein Biomasse-Heizkraftwerk umgewandelt. Ratsdokumenten zufolge will der Rat der Stadt Landshut endgültig am 21. Oktober seine Zustimmung für das Vorhaben erteilen, sofern der Umbau sich wirtschaftlich realisieren lässt. Im Grundsatz hatte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -