DUH kritisiert Vollzugsmängel bei der Kontrolle der Verpackungsverordnung

Resch: Länder sollen Betrügereien stoppen / „Symbolische Kontrollen“

|
|

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisiert den Vollzug der Verpackungsverordnung. Das Risiko der dualen Systeme, für falsche Mengenmeldungen oder auch für die ordnungswidrige Nicht- oder Teillizenzierung von Verkaufsverpackungen belangt zu werden, sei sehr gering, beruft sich die Umwelthilfe auf eine aktuelle Umfrage ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -