Getränkeindustrie fordert gesetzliches Vorkaufsrecht für Rezyklate aus Flaschen

„Jede Branche soll ihren eigenen Kreislauf schließen“

Die Getränkeindustrie in Europa fordert von der Politik erneut einen fairen Zugang zu lebensmitteltauglichen Rezyklaten, die aus ihren PET-Flaschen stammen. Im Vorfeld des für Juli erwarteten Novellierungsentwurfes für die EU-Verpackungsrichtlinie haben die Branchenverbände European Fruit Juice Association (AIJN), Natural Mineral Waters Europe (NMWE) und Unesda Soft Drinks Europe zusammen mit anderen Organisationen, darunter die Changing Markets Foundation und Zero Waste Europe, ein Positionspapier veröffentlicht. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -