|  
Wirtschaft» weitere Meldungen

Duale Systeme: RKD lässt Verlosung platzen


(Symbolbild)
23.03.2018 − 

Die neue Ausschreibungsrunde der dualen Systeme wird sich offenbar verzögern. Die für heute vorgesehene Verlosung der Ausschreibungsgebiete unter den dualen Systemen ist nach Angaben mehrerer Systembetreiber in letzter Minute geplatzt. Heute sollten die Vertragsgebiete, in denen für den Zeitraum von 2019 bis 2021 die Neuvergabe der Aufträge zur Sammlung von Leichtverpackungen und Glas ansteht, unter den Systembetreibern verlost werden.

Wie mehrere Systembetreiber gegenüber EUWID erklärten, habe der Systembetreiber Recycling-Kontor Dual eine zuvor bereits abgestimmte Ergänzungsvereinbarung nicht akzeptiert. Wann die Systembetreiber nun die Gebietsverlosung vornehmen, ist ebenso offen wie der Start der diesjährigen Ausschreibungsrunde.

Den kompletten Bericht zur geplatzten Verlosung der Ausschreibungsgebiete lesen Sie in EUWID Recycling und Entsorgung 13/2018. Der Artikel steht auch in unserem E-Paper zur Verfügung:

Geplatzte Verlosung und Lage bei ELS sorgen im dualen System für Unmut

 

EUWID Recycling und Entsorgung erscheint jeden Mittwoch als Printausgabe. Premium-Abonnenten können die aktuelle Ausgabe bereits ab Dienstag 14.00 Uhr als E-Paper lesen. 

Unsere Marktberichte stehen unseren Premium-Abonnenten frühzeitig online zur Verfügung.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Getränkekartonhersteller bauen Recyclinganlage

Holger Alwast nicht mehr bei Prognos  − vor