Mehr LVP-Mengen in dualen Systemen und geändertes Meldeverhalten bei „POS“

Lidl mit Eigenmarken zu DSD / Interseroh nur auf Rang 3

|
|

Die neun Dualen Systeme haben für das 4. Quartal 2011 mit etwas über 294.000 Tonnen Leichtverpackungen (LVP) eine neue Höchstmarke gemeldet. Nach den EUWID vorliegenden Planzahlen ging die LVP-Menge, die am Point-of-Sale (POS) entsorgt und damit nicht zur Finanzierung des dualen Systems beiträgt, im Vergleich zum ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -