Bundesrat nimmt bei Novelle des Abfallrechts überwiegend kommunale Positionen ein

Keine gewerblichen Sammlungen / Offene Lösungen für Wertstofferfassung

|
|

Wie nach den Beratungen in den Ausschüssen zu erwarten war, hat sich der Bundesrat in seiner Stellungnahme zur Novelle des Kreislaufwirtschaftsgesetzes weitgehend die Positionen der Kommunen und der kommunalen Entsorgungswirtschaft zu eigen gemacht. So sollen etwa die Regelungen zur gewerblichen Sammlung des ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -