BGH-Urteil: Energiesparlampen müssen Quecksilbergrenzen in jedem Fall einhalten

Umwelthilfe sieht Klagerechte von Verbraucherverbänden gestärkt

|
|

Energiesparlampen mit einem zu hohen Quecksilbergehalt dürfen unter keinen Umständen verkauft werden. Das hat der Bundesgerichtshof in der vergangenen Woche entschieden. Eine Überschreitung der Grenzwerte stelle keinen Bagatellverstoß dar, urteilten die Richter. Damit wurde der seit 2012 andauernde Rechtsstreit ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -