Viele Ideen für neues Kompetenzzentrum Selmsdorf

Zukunft der Sondermülldeponie Ihlenberg

|
|

Der Standort Selmsdorf im Nordwesten von Mecklenburg-Vorpommern soll auch nach dem für 2035 avisierten Betriebsende der Sondermülldeponie Ihlenberg eine gewichtige Rolle in der Abfallbewirtschaftung spielen. Gemeinsam mit der landeseigenen Betreibergesellschaft IAG will das Land Selmsdorf zu einem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -