Ursula Heinen-Esser neue Umweltministerin in NRW

|
|

Die CDU-Politikerin Ursula Heinen-Esser wird Nordrhein-Westfalens neue Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz und damit Nachfolgerin der zurückgetretenen Christina Schulze Föcking. „Ich freue mich, dass Ulla Heinen-Esser bereit ist, ihre vielfältige Erfahrung aus jahrzehntelanger ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -