Svenja Schulze neue Bundesumweltministerin

|
|

Svenja Schulze wird im neuen Kabinett den Posten der Bundesumweltministerin besetzen. Die 49-Jährige folgt damit auf Barbara Hendricks. Schulze war bisher Generalsekretärin der SPD in Nordrhein-Westfalen und vertritt den mitgliederstärksten Landesverband der Partei künftig in der Bundesregierung. Eigentlich wollte ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -