Aus den Kommunen: Hamburg födert Greenkajak weiterhin

|
|

Die Stadt Hamburg fördert Müllsammeln beim Kajakfahren der Initiative Green Kayak auch in diesem Jahr. Gemütlich und kostenlos über die Hamburger Alster paddeln und dabei Müll aus dem Wasser fischen – das ist das Konzept der Initiative, die es seit drei Jahren in der Hansestadt gibt. Mehr als zwölf Tonnen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -