Knapp die Hälfte der EU-Altkunststoffexporte geht jetzt in die Türkei und nach Malaysia

EU-Ausfuhren in Drittstaaten sinken 2019 auf Tiefpunkt

|
|

Innerhalb weniger Jahre haben sich die EU-Außenhandelsströme für Altkunststoffe fundamental geändert. In Folge der strengeren chinesischen Einfuhrbeschränkungen sind die EU-Exporte nach Festlandchina (ohne Hongkong) zwischen 2016 und 2019 fast komplett eingebrochen. Als alternative Absatzmärkte rückten vor ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -