Preissturz am italienischen Altpapiermarkt im August

|
|

Lange Abstellungen der Wellpappenrohpapierhersteller in Italien haben die Nachfrage nach unteren Altpapiersorten und als Folge deren Preise einbrechen lassen. Hohe Abschläge für die unteren Sorten waren durchaus erwartet worden. Ihr Ausmaß überraschte viele Händler aber dann doch.

Die Produktionstätigkeit vor allem der Wellpappenrohpapierhersteller war in der Tat sehr eingeschränkt im August. Die Unternehmen nutzten die Ferienzeit, in der traditionell Wartungen durchgeführt werden, um verlängerte Abstellungen von ein bis drei Wochen Dauer vorzunehmen. Eine zuletzt schwache Nachfrage im Verpackungsbereich und hohe Energiekosten luden dazu ein. Händler hatte teilweise große Schwierigkeiten, Abnehmer für Mischpapier und alte Wellpappe zu finden....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -