China führt im April neue Umweltschutzsteuer ein

|
|

Im April werden Unternehmen in der Volksrepublik China erstmals eine neue Umweltschutzsteuer entrichten müssen. Das seit Anfang Januar gültige neue Umweltschutzsteuergesetz betreffe insgesamt 260.000 Unternehmen und öffentliche Einrichtungen, berichtet das Nachrichtenportal des China Internet Information Center ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -