Forschung zur biologischen Verwertung von Klärschlamm

|
|

In einem von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt geförderten Forschungsprojekt untersuchte die Papiertechnische Stiftung in München Möglichkeiten, die Schlämme und organischen Rückstände der Papierindustrie einer Co-Vergärung zugänglich zu machen. Dadurch soll ein alternativer biologischer Verwertungsweg für ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -