Zu viel Quecksilber in Energiesparlampen: Hersteller verliert auch Berufungsverhandlung

Mittelwert bei Grenzwertbetrachtung abgelehnt / DUH fordert mehr Kontrollen

|
|

Im Streit um zu hohe Quecksilberwerte in Energiesparlampen hat sich die Deutsche Umwelthilfe (DUH) auch in zweiter Instanz gegen den Leuchtmittelhersteller Pearl durchgesetzt. Das Oberlandesgericht Karlsruhe entschied mit Urteil vom 30. Januar, dass das Unternehmen Lampen mit einem über dem gesetzlichen Grenzwert ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -