ZAK Kahlenberg: Projekt zum P-Recycling aus Ersatzbrennstoff-Asche läuft bald an

Zweckverband sucht nach technischem Verfahren zur P-Rückgewinnung

|
|

Der Zweckverband Abfallbehandlung Kahlenberg (ZAK) will aus der Asche des kürzlich genehmigten EBS-Kraftwerks Phosphor zurückgewinnen. Nach der erfolgten immissionsschutzrechtlichen Genehmigung des EBS-Kraftwerkes (EUWID 05/2020) geht es nun im zweiten Teil des Gesamtprojektes um die stoffliche Verwertung der Asche ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -