Veolia verkauft Anteile an Stadtreinigung Dresden an die sächsische Landeshauptstadt

BMA wird 2021 stillgelegt / Entsorgungsauftrag für Alba, Nehlsen und EEW

|
|

Der Entsorger Veolia hat seine Anteile an der Stadtreinigung Dresden (SRD) an die Technischen Werke Dresden verkauft. Wie das Bundeskartellamt in der vergangenen Woche mitgeteilt hat, haben die Wettbewerbshüter den Anteilserwerb durch die kommunale Gesellschaft am 16. Januar freigegeben. Das ehemalige ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -