Veolia erhöht Anteil an GUD auf 74,9 Prozent

|
|

Der Entsorgungskonzern Veolia wird neuer Mehrheitsgesellschafter der Geraer Umweltdienste (GUD). Das Bundeskartellamt genehmigte die Aufstockung der Anteile auf 74,9 Prozent Anfang April, teilte Veolia in der vergangenen Woche mit. Bisher hält der Konzern 49 Prozent der Anteile an der GUD. Der bisherige ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -