Umicore will restliche Anteile an Agosi übernehmen

|
|

Der belgische Metallurgiekonzern Umicore möchte auch die restlichen knapp neun Prozent der Aktien der Allgemeinen Gold- und Silberscheideanstalt AG (Agosi) übernehmen. Man habe die börsennotierte Tochtergesellschaft darüber informiert, das man die Anteile von den Minderheitsaktionären im Rahmen eines sogenannten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -