Suez meldet Umsatzrückgang und hohe Sonderbelastung durch Coronakrise

Gerüchte über möglichen Verkauf des europäischen Entsorgungsgeschäfts

|
|

Auch die Geschäfte des Umweltkonzerns Suez waren im ersten Halbjahr stark von den Auswirkungen der Coronakrise betroffen. Für den Bereich „Recycling & Recovery" erwartet der Konzern für das erste Halbjahr einen Rückgang der Umsätze auf „organischer Basis" um rund acht Prozent. Da die Erlöse im ersten Quartal ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -