Steag realisiert Methanolanlage vom ZASt in Zella-Mehlis

|
|

Im südthüringischen Zella-Mehlis kommt das Projekt des Zweckverbands für Abfallwirtschaft Südwestthüringen (ZASt) voran, bis 2023 eine Produktionsanlage für synthetisches Methanol zu errichten. Der Essener Energiekonzern Steag hat nach eigenen Angaben im Verbund mit dem Planungs- und Ingenieurbüro Dr. Born – ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -