Steag plant neues Altholzkraftwerk in Duisburg

|
|

Der Essener Energieversorger Steag plant im Duisburger Hafen ein neues Altholzkraftwerk. Wie die „WAZ" mit Berufung auf Angaben des Vorstandsvorsitzenden der Duisburger Hafengesellschaft Duisport, Erich Staake, berichtet, soll die neue Anlage Ende 2022 in Betrieb gehen und sowohl Fernwärme als auch Strom ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -