Stadtreinigung Hamburg zieht positive Bilanz nach zehn Jahren Recyclingoffensive

|
|

Die Stadtreinigung Hamburg (SRH) hat eine positive Bilanz ihrer vor zehn Jahren gestarteten Recyclingoffensive gezogen. Während die jährliche Restmüllmenge zwischen 2010 und 2020 um 72.000 Tonnen gesunken sei, habe man die Erfassungsmengen bei Bioabfällen, Leichtverpackungen und sogenannten stoffgleichen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -