Sinkende Erträge aus der Abfallbehandlung sorgen bei SRH für leichten Umsatzrückgang

Für 2015 wird Fehlbetrag wegen Rückstellungen für Altersteilzeit erwartet

|
|

Der Konzern-Umsatz der Stadtreinigung Hamburg (SRH) ist im vergangenen Jahr vor allem aufgrund rückläufiger Erträge aus der Abfallbehandlung auf 349,6 Mio € (2013: 351,7 Mio €) gesunken. Unter dem Strich weist die SRH für den Konzern einen Jahresüberschuss von 3,9 Mio € aus und damit rund doppelt so viel ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -