Seos Group übernimmt BRG

|
|

Die belgische Entsorgungsgruppe Seos übernimmt die in Bitburg ansässige Baudienstleistung und Recycling GmbH (BRG) vollständig. Alle Mitarbeiter und die Geschäftsführung werden übernommen, sagte BRG-Geschäftsführer Coskun Tüze gegenüber EUWID. Der Vertragsabschluss und die Übergabe des Unternehmens sind für den 1. August vorgesehen. Anfang des Jahres war die BRG im Sog der Insolvenz der Muttergesellschaft Weiland Bau GmbH ebenfalls zahlungsunfähig geworden.

Die BRG wurde 1993 als Entsorgungs- und Recyclingspezialist der Weiland-Gruppe gegründet. Das Unternehmen ist insbesondere in den Bereichen Abfallsortierung, EBS-Herstellung und Bauschuttrecycling tätig und beschäftigt derzeit rund 40 Mitarbeiter. Geschäftsführer Coskun Tüze ist Landesvorsitzender Rheinland-Pfalz des Bundesverbands Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) sowie Beisitzer im bvse-Fachverband für mineralische Abfälle.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in Ausgabe 22/2014 von EUWID Recycling und Entsorgung. Abonnenten können den vollständigen Artikel ab sofort hier abrufen:

Belgische Seos Group übernimmt insolvente BRG

- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -