Sammelquote für Altgeräte in Deutschland 2018 nur bei 43 Prozent

Neues Sammelziel macht Mengenzuwachs von mehr als 500.000 Tonnen nötig

|
|

In Deutschland wurde im Jahr 2018 im E-Schrottbereich eine Sammelquote von nur 43,1 Prozent erreicht. Das geht aus Zahlen hervor, die das Bundesumweltministerium zur Erfassung und Verwertung von Altgeräten nach Brüssel gemeldet hat. Das Absinken der Quote unter die EU-weite Mindestvorgabe von 45 Prozent hatten schon ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -