RIGK: Beiträge auch in diesem Jahr stabil

|
|

Die RIGK GmbH hält im Jahr 2012 die Beiträge konstant. Die Nutzer der Rücknahmesysteme für industrielle und gewerbliche Kunststoffverpackungen werden die gleichen Beiträge wie 2011 zahlen, teilte das Unternehmen in Wiesbaden mit. 69 bzw. 85 € pro Tonne werden für PE- bzw. PP-Foliensäcken der Gruppen 1 bis 6 ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -