Remondis will im ersten Quartal 2025 in Lünen Klärschlamm verbrennen

KKMV dementiert Gerüchte über eine Beteiligung von Remondis in Rostock

|
|

Der Entsorger Remondis will im ersten Quartal 2025 in Lünen eine kombinierte Anlage zur thermischen Behandlung von Klärschlamm sowie zur Phosphorrückgewinnung in Betrieb nehmen. Das ist einer öffentlichen Bekanntmachung der Bezirksregierung Arnsberg zu entnehmen. Den Angaben der Bezirksregierung zufolge will ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -