Remondis-Tochter Remex darf ETH Umwelttechnik übernehmen

|
|

Der zur Remondis-Gruppe gehörende Baustoffrecycler Remex darf die Hamburger ETH Umwelttechnik GmbH übernehmen. Das Bundeskartellamt hat vorige Woche den Erwerb sämtlicher Anteile an der ETH durch die Remex Mineralstoff GmbH freigegeben. Bei der Entsorgung von Straßenaufbruch kooperieren ETH und Remex bereits. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

- Anzeige -