Remondis baut Geschäfte weiter aus – Kennzahlen erneut im Plus

Konzern setzt weiterhin auf Übernahmen und ÖPP-Modelle

|
|

Die Geschäfte von Remondis entwickeln sich weiter prächtig. Nach dem starken Umsatzplus im letzten Jahr berichtet Deutschlands größter Entsorgungskonzern auch von einem gelungenen Start ins Jahr 2022. So habe das Konzernergebnis von Remondis in den ersten vier Monaten sowohl über dem Niveau des Vorjahres als auch über den Planwerten gelegen, heißt es im aktuell veröffentlichten Konzernbericht der Muttergesellschaft Rethmann. Als Grund dafür werden die zum Jahresbeginn noch hohen Rohstoffpreise sowie die gute Mengenverfügbarkeit und Auslastung der Anlagen genannt.

Alle Details zum Geschäftsverlauf bei Remondis im letzten Jahr, zur Frage wo der Entsorgungskonzern die größten Wachstumsmöglichkeiten sieht, welche Remondis-Übernahmen im vergangenen Jahr unter dem Radar liefen sowie zu den Ergebnissen des Rethmann-Konzerns lesen Sie hier:

 

...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -