Private Entsorgerverbände für Bepreisung der CO2-Emissionen aus der Müllverbrennung

BDE: „Unter bestimmten Maßgaben“ / bvse: Weniger Reste zur Beseitigung

|
|

Die privaten Entsorgerverbände BDE und bvse haben sich insgesamt positiv hinsichtlich einer Bepreisung der CO2-Emissionen aus der Müllverbrennung geäußert. Der Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung (bvse) hält die bisherige heizwertbezogene Grenze grundsätzlich für fragwürdig, da in jedem ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -