Chemisches Recycling: Ölkonzern OMV und Alba planen gemeinsame Sortieranlage

200.000 Tonnen Sortierkapazität in Walldürn geplant

|
|

Der Berliner Entsorger Alba und der österreichische Öl-, Gas- und Chemiekonzern OMV wollen gemeinsam eine Sortieranlage für Mischkunststoffe für das chemische Recycling errichten. Die beiden Unternehmen haben in der vergangenen Woche bekanntgegeben, exklusive Gespräche über den gemeinsamen Bau und Betrieb einer...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -