Notiert: EEW verbrennt Braunschweiger Restmüll in Helmstedt

|
|

Der Anlagenbetreiber EEW entsorgt seit Anfang Februar den Restmüll aus Braunschweig in der thermischen Abfallverwertungsanlage in Helmstedt. Wie das Unternehmen mitteilte, hatte EEW die Ausschreibung der Stadt für die Entsorgung der jährlich 48.000 Tonnen Restmüll bereits im Jahr 2020 gewonnen. Bislang war der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -