Neu gegründete Interessengemeinschaft will hochwertige Alttextilsortierung voranbringen

Standard für hochwertige Verwertung in Ausschreibungen berücksichtigen

|
|

Eine in Berlin neu ins Leben gerufene Interessengemeinschaft will die hochwertige Erfassung, Sortierung und Verwertung von Alttextilien voranbringen. Auf der Agenda der „Gemeinschaft für textile Zukunft (GftZ)“ steht in erster Linie die Entwicklung und Implementierung eines einheitlichen Standards zur Erfassung, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktpreise

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -