MVV: Witterung und Abfallpreise belasten Umsatz und Ergebnis

Neunmonatszahlen vorgelegt / Bauprojekte in UK liegen im Plan

|
|

Der Mannheimer Energiekonzern MVV musste in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2013/14 (1. Oktober bis 30. Juni) sowohl bei Umsatz als auch Ergebnis Einbußen hinnehmen. Die Umsätze ohne Energiesteuern verringerten sich um 7 Prozent auf 2,96 Mrd €. Grund seien vor allem die milde Witterung im letzten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -