Morssinkhof-Rymoplast baut in Markranstädt

|
|

Die Morssinkhof-Rymoplast-Gruppe will in Markranstädt eine PET-Recyclinganlage bauen. Die Anlage des niederländischen Kunststoffrecyclers am neuen Standort im Landkreis Leipzig soll lebensmitteltaugliche PET-Regranulate produzieren und in der Endausbaustufe eine Kapazität von 40.000 Tonnen pro Jahr haben. Für den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -