Mengen in der Altgerätesammlung brechen ein

EAR-Statistik zeigt Minus von elf Prozent für 2022 / Sammelquote fällt weiter

Im letzten Jahr wurden in Deutschland deutlich weniger Altgeräte erfasst. Die Sammelquote geht damit auch für 2022 weiter zurück. Das geht aus aktuellen Daten der Stiftung Elektro-Altgeräte Register (EAR) hervor.

Wie sich die Mengen über die verschiendenen Sammelkanäle entwickelt haben, was das für die Sammelquote bedeutet und wie stark die Mengen steigen müssten, um die Zielvorgaben der EU zu erreichen – diese und weitere Informationen zur Altgerätesammlung erhalten Sie hier ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -