Mehrwegverpackungen aus Kunststoff nicht unbedingt ökologisch besser als Wellpappe

|
|

Mehrwegverpackungen aus Kunststoff weisen bei der Treibhausgas-Bilanz keinen pauschalen, umweltbezogenen Vorteil gegenüber Einwegverpackungen aus Wellpappe aus. Zu diesem Ergebnis kommen das Bifa-Umweltinstitut und die Papiertechnische Stiftung (PTS) in einer vom Verband „Die Papierindustrie" und dem Verband der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -