Lidl und Kaufland setzen mehr Rezyklat in Kunststoffverpackungen von Eigenmarken ein

Die Schwarz-Gruppe hat im vergangenen Jahr mehr Kunststoffrezyklate in den Verpackungen seiner Eigenmarken von Lidl und Kaufland eingesetzt. Bei den deutschen Kaufland-Märkten lag die Quote bei 29 Prozent, Lidl setzte für seine Verpackungen in Deutschland 23 Prozent Rezyklate ein, teilte der Konzern mit....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -