Lidl: Alle Eigenmarken bei DSD lizenziert

|

Der Lebensmittelhändler Lidl lizenziert ab 1. Oktober 2011 die Verkaufsverpackungen für alle Eigenmarken-Produkte bei der Duales System Deutschland GmbH (DSD). Das teilte heute die Konzernzentrale des Discounters aus Neckarsulm mit. Gestern hatte Interseroh erklärt, die Verträge mit einen Großkundengruppe zum 30. September gekündigt zu haben. Lidl bestätigt damit die Berichterstattung von EUWID, nach der Lidl von Interseroh wieder zu DSD zurückkehrt. Der Discounter betonte, durch die vollumfängliche Lizenzierung aller Lidl-Eigenmarken schon seit jeher zur Leistungsfähigkeit des Dualen Systems beizutragen. Lidl stehe zudem einer verstärkten Kontrolle der Umsetzung der Verpackungsverordnung und der damit verbundenen Klärung des Mengenschwundes durch die zuständigen Vollzugsbehörden offen gegenüber.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -