Landkreis Karlsruhe will anders als die Stadt keine kommunale Blaue Tonne

Kreis widerspricht Umweltministerium bei rechtlicher Notwendigkeit

|
|

Der Landkreis Karlsruhe will vorerst keine kommunale Blaue Tonne für Altpapier einführen. Das ist einem Sachstandsbericht der Verwaltung zu entnehmen, über den der Kreistag in einer Sitzung in der vergangenen Woche beraten hat. Demnach hält die Kreisverwaltung die Einführung einer Monotonne für Altpapier im ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
- Anzeige -