Kreislaufwirtschaftspaket dürfte auch von neuer EU-Kommission weiter verfolgt werden

Falkenberg: Beschäftigungseffekt rückt unter Juncker in den Fokus

|
|

Das noch unter der alten EU-Kommission Anfang Juli vorgelegte Kreislaufwirtschaftspaket mitsamt der Wiederverwendungs- und Recyclingquote für Siedlungsabfälle von 70 Prozent im Jahre 2030 dürfte auch von der neuen EU-Kommission unter Jean-Claude Juncker weiter verfolgt werden. Das zumindest erwartet Karl Friedrich ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -